Miffy

Über Dick Bruna

Dick Bruna, der geistige Vater Miffys (der berühmtesten Häsin der Welt) ist am 23. August 1927 in Utrecht geboren und am 16. Februar 2017 dort gestorben. Er schrieb und illustrierte nicht weniger als 124 Bilderbücher und entwarf außerdem zahlreiche Plakate und Umschläge für die "Zwarte Beertjes"-Taschenbuchreihe. Dick Bruna machte mit seiner Arbeit auch international Furore. 2011 hörte er mit dem Zeichnen auf. Am 16. Februar 2017 verstarb Dick Bruna im Alter von 89 Jahren in Utrecht.

Der Vater von Miffy und allen anderen

Biografie

Dick Bruna lebte und arbeitete sein ganzes Leben lang in Utrecht. Seine Bücher...

Seine Bücher

Gut sechzig Jahre lang entwarf Dick Bruna kleine Bilderbücher nach einem...

Guter Zweck

Dick Bruna nutzt seine zeichnerischen Qualitäten und die Aussagekraft...

Grafische Arbeit

Obwohl Dick Bruna hauptsächlich als Kinderbuchautor und -illustrator...

Preise und Auszeichnungen

Dick Bruna bekam schon sehr bald Anerkennung für seine grafische Arbeit....

Ausstellungen

1977 wurde Dick Bruna zum ersten Mal als "Museumskünstler"...

© Mercis bv